Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Welt-Aids-Tag

 Wie Corona und Aids zusammenhängen

Dr. Gisela Gille ist Aids-Beraterin beim Lüneburger Gesundheitsamt.

Weil sich viele Menschen nicht auf HIV testen lassen, leben in Deutschland immer noch schätzungsweise 10.000 Menschen mit dem Virus, ohne es zu wissen. In der Corona-Pandemie könnte sich dieses Problem noch verschärft haben. Deshalb ruft die Aidsberaterin des Landkreises anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember zum Testen auf.

Ihre Fragen zum Thema Aids und HIV

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Zu diesem Anlass möchte Dr. Gisela Gille Fragen von Leserinnen und Lesern der LZ zum Thema Aids und HIV beantworten. 

 Welt-Aids-Tag: „Sexualität hat unvernünftige Seiten“

Dr. Gisela Gille

Die Lüneburgerin Gisela Gille arbeitet seit rund 40 Jahren beim Lüneburger Gesundheitsamt als Aids-Beraterin. Zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember, an dem seit 1988 jährlich zu einem Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung aufgerufen wird, gibt sie Einblicke in ihre Arbeit, Fortschritten in der Therapie und erklärt, warum Aids schon fast etwas normales ist.