Anzeige

Tag Archives: Welttag zur Überwindung der Armut

 Projekt „Lieblingsort“: Hans-Peter Ment hat sein Zuhause verloren

Hans-Peter Ment.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Lebensraum Diakonie veröffentlicht die LZ bis zum Welttag zur Überwindung der Armut am Sonntag, 17. Oktober, sechs Porträts von Menschen aus Lüneburg, die am Existenzminimum leben. Einer von ihnen ist Hans-Peter Ment. Der 82-Jährige sagt: „Armut ist, wenn keine Hoffnung mehr bleibt.“