Anzeige

Tag Archives: Wendland

 Kulturelle Widerstandspartie: Ein Ende mit Madsen

Heimspiel für Madsen: Die Band aus dem Wendland spielte bei der letzten Kulturellen Widerstandspartie.

Tausende Menschen in Gorleben haben das Aus für Gorleben als potenziellen Standort für ein Atommüll-Endlager gefeiert. Bis zuletzt hatten sich die Organisatoren bedeckt gehalten, wer denn der angekündigte musikalische „Special Guest“ sein würde, der Headliner des Festivals.

 Göhrde möchte Sternenpark werden

Das Wintersechseck umschließt ein Himmelsareal, in dem 33 Prozent der hellsten Sterne bis Platz 20 der Rangliste der hellsten Sterne vorkommen. Sechseck mit Sirius, Prokyon, Pollux, Capella, Aldebaran und Rigel. Fotografiert in Gedelitz. LInks ist der Lichtdom des atomaren Zwischenlagers Gorleben zu sehen.

Im Wendland ist die Nacht so dunkel wie kaum sonst irgendwo. Eine Initiative setzt sich nun für ein Gütesiegel und warme Straßenlaternen ein. Denn es gibt nicht viele als sternenfreundlich dunkel prämierte Orte in Deutschland – und das Dorf Göhrde möchte dazugehören.

 Wendland-Krimi im ZDF

Landrätin Dagmar Schulz unterhält sich mit dem Hauptdarsteller Ulrich Noethen.

Das ZDF will seine regionale Kompetenz in Niedersachsen weiter ausbauen und startet eine neue Reihe Wendland-Krimi mit Ulrich Noethen in der Hauptrolle als Hamburger Kriminalhauptkommissar Jakob Stiller.

 Flexible Neandertaler im Wendland

Neandertaler

In den Museen begegnet uns der Neandertaler meist als eiszeitlicher Steppenjäger. Doch er konnte durchaus wärmere Zwischenphasen schätzen, wie Forschungen im wendländischen Lichtenberg zeigten. Mit beteiligt an den Forschungen ist Brigitte Urban, Professorin der Leuphana. Ein Besuch in ihrem Labor.

Schönheit der Elbe in digitaler Präsentation

Die Region Elbe-Wendland präsentiert sich im Internet mit Videos, die Bilder von der Elbe zeigen.

Auch in diesem Jahr gibt es keine Grüne Woche in Berlin, weil die Corona-Pandemie eine Schau mit Publikum nicht zulässt. Die Urlaubsregion Elbe-Wendland hat dennoch ihren Auftritt: im Internet.

 Zukunftsserie: Das Wohnprojekt Hitzacker/Dorf

Wohnprojekt Hitzacker

Es ist ein kleines Dorf, das als genossenschaftliches Wohnprojekt am Rande von Hitzacker entsteht. Der Anspruch: Ökologisch, sozial, multikulturell. Ein Solidar-Pakt ermöglicht, dass bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden kann.

 Verlust und Hoffnung

Kristina Hauff verbrachte für die Recherche zu "Unter Wasser Nacht" längere Zeit im Wendland. (Fotos: Bartholot/so)

Eigentlich schreibt Susanne Kliem Krimis, aber nun hat sie etwas Neues gewagt und sich dafür auch gleich ein Pseudonym zugelegt. Als Kristina Hauff erzählt sie in ihrem Roman mit dem Drei-Wort-Titel "Unter Wasser Nacht" mit viel Gefühl von Gefühlen, Schicksalen und überraschenden Wendungen, verortet an der Elbe im Wendland mit einer Prise Lüneburg.

 Pilgern ins Wendland

Dom zu Bardowick.

Der Bardowicker Pastor Hans-Martin Kätsch hat einen Ausflug ins Wendland organisiert: "Wir pilgern mit dem Fahrrad und legen am Tag rund 70 Kilometer zurück", erzählt er. Ein Ranger zeigt den Rad-Pilgern unterwegs die Schönheit der Natur im Biosphärenreservat Elbtalaue. Es gibt noch freie Plätze für Teilnehmer. Termin ist vom 7. bis 12. Juni.

Kirchenglocken für zu Hause

Hitzacker. Wer Ostern üblicherweise zum Glockenläuten in die Kirche geht, muss sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie nicht gänzlich davon verabschieden. Das Museum Hitzacker hat mit einem Bewohner der Lebens- …