Donnerstag , 1. Oktober 2020

Tag Archives: Wetter

Der Spätsommer zögert noch

Wendisch Evern. „September in den ersten Tagen, will den ganzen Herbst ansagen.“ Ginge es nach dieser Wetterweisheit, hätten wir nicht mehr allzu viel vom Herbst zu erwarten. Und das, obwohl …

Weiterlesen »

Hochsommer kommt und bleibt

Wendisch Evern. Nach der Temperaturdelle zum Wochenanfang kommen frustrierte Urlauber, Sonnenanbeter und Wärmeliebhaber ab Wochenmitte voll auf ihre Kosten. Ein Hoch aus Südwesten leitet die erste Hitzewelle dieses Sommers in …

Weiterlesen »

Wetter bleibt wechselhaft

Deutsch Evern. Mit den großen Ferien beginnen die schönsten Tage des Jahres. Stellt sich die nicht unwichtige Frage nach dem dazugehörigen Wetter. Wie in jedem Jahr lohnt ein Blick auf …

Weiterlesen »

Der Sommer macht Pause

Wendisch Evern. Zahlreiche Tiefs über dem Nordostatlantik zeigen dem Sommer derzeit die rote Karte. Nach einem herbstlich trüben und windigen Wochenende mit Höchstwerten um 22 Grad, zeitweiligem Regen oder einzelnen …

Weiterlesen »

Erste Hitzewelle rollt an

Deutsch Evern. An diesem Wochenende startet der kalendarische oder astronomische Sommer. Und wie auf Bestellung rollt die erste Hitzewelle an. Auslöser ist ein umfangreiches Tief über dem Nordatlantik, das an …

Weiterlesen »

Trockenheit ohne Ende?

Deutsch Evern. Der für Wald und Flur so wichtige Dauerregen bleibt weiterhin aus. Für etwas Entspannung an der Dürrefront könnten die Ausläufer eines Islandtief s sorgen, die zum Sonnabend Niederschläge …

Weiterlesen »

Gekommen, um zu bleiben

Geesthacht. Staubige Äcker, vertrocknete Bäume – und der leichte Landregen in den letzten Apriltagen dürfte den Superlativ kaum noch verhindert haben – den trockensten April in unserer Region seit Beginn …

Weiterlesen »

Der feuchteste Februar seit 1853

Lüneburg/Wendisch Evern. Bis zum Wochenende schickt uns der Atlantik Wolken und Regen nach Norddeutschland. Danach könnte sich die Wetterlage ändern. Am Donners tag überquert uns zunächst ein Tief mit kräftigem …

Weiterlesen »

Nach uns die Sintflut

Lüneburg. Die Lüneburger Kreisverwaltung würde bei Starkregen eine zusätzliche Flutung der Unterführung am Lüneburger Bahnhof (Dahlenburger Landstraße) in Kauf nehmen, wenn dadurch die Sporthalle der Berufsbildenden Schule I am Schwalbenberg …

Weiterlesen »