Sonntag , 25. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Wilschenbruch

 Fahrradstürze am Bahnübergang

Reifen in der Rille: Zu spitz angefahren, sind schon etliche Radfahrer in den Schienen An der Soltauer Bahn hängen geblieben. Jetzt will die Stadt reagieren.

Zu spitz angefahren und kurz nicht aufgepasst, schon ist es passiert: Immer wieder bleiben Radfahrer in der Schienen An der Soltauer Bahn mit dem Reifen hängen und stürzen schwer. Zwei Leserinnen hatten sich jetzt an die LZ gewandt. Stadt und Polizei haben das Problem im Blick und wollen den Bahnübergang in Kürze entschärfen.

 Buslinie fürs Lüneburger Viertel Wilschenbruch?

Über die Amselbrücke können Busse nicht rollen, um den Stadtteil Wilschenbruch zu bedienen. (Foto: t&w)

Wer die Verkehrswende ernsthaft will, muss den Bürgern auch Angebote machen, damit sie vom Auto auf andere Verkehrsmittel umsteigen. Das sagt Frank Soldan, der für die FDP im Stadtrat sitzt. In einem Antrag zur nächsten Ratssitzung fordert er, dass der Stadtteil Wilschenbruch künftig von einer Buslinie angesteuert wird. Doch da gibt es Hindernisse.

 Filetstück im Lüneburger Wohngebiet Wilschenbruch soll bebaut werden

Auf dieser Fläche gegenüber dem Wohngebiet Auekamp in Wilschenbruch sollen Geschossbauten und Doppelhäuser entstehen. Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan wurde jetzt auf den Weg gebracht. (Foto: t&w)

Mehrere Jahre lag das Grundstück des ehemaligen Kinderheims in Wilschenbruch, das längst abgerissen ist, brach. Nun soll dort etwas passieren. Der Bauausschuss empfahl die Aufstellung des Bebauungsplanes "Reiherstieg". Was dort ein Investor an Wohnbebauung plant, skizzierte Stadtplaner Matthias Eberhard.

 Das ganz leise Ende der LSK-Insolvenz

LSK Wilschenbruch

Das Insolvenzverfahren gegen den Traditionsverein von 1901 ist nach mehr als zwei Jahrzehnten abgeschlossen. Doch was wird nun aus dem Vereinsnamen? Die Reaktion des LSK Hansa ist eindeutig.

 Ende der Insolvenz – und des LSK?

Der Lüneburger SK steht nach fast 20 Jahren unmittelbar vor dem Abschluss des Insolvenzverfahrens. Da für den Verein aber kein Cent übrig bleibt, erhebt der Präsident Erhard Rölcke schwere Vorwürfe gegen die Stadt, die Sparkasse und den Insolvenzverwalter. Seine letzte Hoffnung ist ein Brief.

Wilschenbruch: Sonnenblumen statt Baugerüste

Von Ulf Stüwe Lüneburg. Baufahrzeuge, Betonmischer, Kreissägen -- im Neubaugebiet Auekamp herrscht rege Betriebsamkeit. Dort, wo früher der LSK Tore schoss, entsteht derzeit eines der nobelsten Viertel Lüneburgs. Wenn es …

Taxifahrerin in Wilschenbruch überfallen

ca Lüneburg. Überfall auf eine Taxifahrerin am Freitagmittag in Wilschenbruch, das Opfer wurde bei der Attacke leicht verletzt. Laut Polizei war ein möglicherweise arabisch-stämmiges Pärchen am Taxistand in Höhe des Kreisels …

Wilschenbruch: Gelände in Wartestellung

us Lüneburg. Noch sieht die Fläche grau und trist aus, doch wenn es nach Uwe Gerner geht, könnte sich das schnell ändern. Der Eigentümer des acht Hek­tar großen Grundstücks am …

Wilschenbruch: Abriss-Stopp nicht rechtmäßig

us Lüneburg. Der von der Stadt Lüneburg verhängte Abriss-Stopp für das frühere Kinder- und Jugendheim in Wilschenbruch ist unwirksam. Das Verwaltungsgericht in Lüneburg hat am Freitag eine entsprechende Verfügung der …

Neue Villen für Wilschenbruch

us Lüneburg. Auf der großen freien Fläche zwischen Reiherstieg und Ilmenauwiesen, wo einst Lüneburger Fußballgeschichte geschrieben wurde, ragen frisch gesetzte Holzpfähle aus der Erde, die Grundstücke markieren, daneben ein paar …