Donnerstag , 29. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Windenergie

 Unmut über Windkraftstandorte in Amelinghausen

Um den Ausbau der erneuerbaren Energien zu forcieren, hat der Bundestag das „Wind-an-Land-Gesetz“ verabschiedet. Vorgesehen ist darin unter anderem, dass bis 2032 in Niedersachsen 2,2 Prozent der Landfläche für den Bau von Windkraftanlagen ausgewiesen werden. Auch in Amelinghausen liegen inzwischen erste Pläne dazu vor, wo künftig Windräder gebaut werden könnten. Doch diese kommen im Rathaus nicht gut an...

 Bürgerinitiative scheitert: Windräder bei Wulfstorf kommen

Die Bemühungen der Bürgerinitiative gegen den Bau zweier Windräder nördlich von Wulfstorf sind gescheitert. Die zuständigen Projektentwickler wollen im Oktober mit dem Bau beginnen, im Sommer nächsten Jahres mit den Anlagen ans Netz gehen. In Vastorf sorgt das nach wie vor für Unmut.

 Laufen die alten Windkraftanlagen in Dahlem nun doch länger?

Die Bürgerinitiative "Windkraft mit Vernunft" setzt sich gegen 250 Meter hohe Windkraftanlagen in der Gemeinde Dahlem und damit direkt vor ihrer Haustür zur Wehr. Nun will der Vorstand der BI und der örtliche Energieversorger am runden Tisch miteinander ins Gespräch kommen.

 Mit Kommentar: Windenergie aus dem Wald

Die Landesregierung will künftig mehr Waldgebiete für Windkraftanlagen öffnen.

Bislang war das Land Niedersachsen dem Grundsatz gefolgt, dass Wald – insbesondere wegen seiner klimaökologischen Bedeutung – nicht für die Nutzung der Windenergie in Anspruch genommen werden darf. Doch das könnte sich bald ändern. Während Umweltverbände Alarm schlagen, werden in Dehnsen bereits erste Pläne für einen Windpark zwischen Kiefern und Fichten geschmiedet.

Windpark bei Thomasburg geplant

Lüneburg. Mehr erneuerbare Energie im Landkreis Lüneburg: Die Elektrizitätswerke Schönau Energie GmbH plant, am Rande der Gemeinde Thomasburg drei Windenergieanlagen zu errichten. Das teilt der Landkreis mit. Aktuell läuft für …

 Erste Generation hat ausgedient

Schon vor der Jahrtausendwende wurden die ersten Windräder im Landkreis aufgestellt - und zwar in Etzen. Die Pioniere von damals lassen jetzt die drei alten Anlagen durch eine hochmoderne ersetzen. Weiterbetrieb lohnt sich mit Blick auf den Strompreis an der Börse einfach nicht.