Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Tag Archives: Wohnungslose

 Diakonie baut neues Haus für Obdachlose – Ersatzunterkunft noch nicht gefunden

Hintere Seite der Herberge, die mit Efeu bewachsen ist. Hier wohnen zurzeit Obdachlose.

Die Zahl der Obdachlosen in Lüneburg steigt rapide an. Während die Stadt auf den Ausbau von Präventions- und Beratungsangeboten setzt, reagiert die Diakonie auf diese Entwicklung mit einem millionenschweren Bauprojekt auf dem Herbergsgelände: Das sogenannte „Hinterhaus“ soll einem neuen Gebäudekomplex mit 36 Apartments für Wohnungslose weichen. Nun stellt sich die Frage: Wo sollen die derzeitigen Bewohner während der Bauphase unterkommen?

24 Türchen zum Thema Wohnungslosigkeit

Dieser Adventskalender soll auf eine etwas andere Art und Weise die Wartezeit bis Weihnachten verkürzen. An jedem Tag wird mit einem Türchen der Blick auf Menschen gerichtet, für die der Winter eine Herausforderung darstellt, weil sie sich kein warmes Zuhause oder dicke Winterjacken leisten können. 24 Tage lang wird es um das Thema Wohnungslosigkeit und Bedürftigkeit gehen und darum, was in Lüneburg dagegen getan wird. 

 Nach Feuer in Unterkunft: 20 Bewohner untergebracht

Feuerwehr löscht ein Haus in Lüneburg

Es hätte schlimmer enden können: Bei einem Brand in der Nacht zu Montag in einer Wohngemeinschaft der Herberge Am Springintgut 2 sind drei Menschen leicht verletzt worden. Laut Feuerwehr brach das Feuer im zweiten Obergeschoss aus und griff über die Zimmerdecke auf die Deckenkonstruktion über.