Home | Bauen & Wohnen | Wie Sie mit ausgewählten Designer-Stücken einen Hauch von Luxus in Ihr Zuhause bringen

Wie Sie mit ausgewählten Designer-Stücken einen Hauch von Luxus in Ihr Zuhause bringen

Kleine Veränderungen bringen eine große Wirkung hervor – gerade bei der Einrichtung gilt dies ganz besonders. Um einen dementsprechenden individuellen Stil bei der Einrichtung zu kreieren und einen Hauch von Luxus ins eigene Heim zu bringen, eignen sich einzelne, ausgewählte Designer-Stücke hervorragend. Schon einzelne Einrichtungsgegenstände oder Einzelstücke werten die gesamte Einrichtung sofort auf und sorgen für eine luxuriöse Atmosphäre.

Eine gut durchdachte Gestaltung und die richtigen Accessoires lassen die eigenen vier Wände stilvoll und exklusiv wirken. Verleihen Sie den Räumen mit außergewöhnlichen Einrichtungsstücken ein geschmackvolles Design und setzen Sie Highlights mit Eyecatchern. Halten Sie sich an die Devise „Weniger ist mehr“ und setzen Sie auf Qualität anstatt Quantität. Viele Möbeldesigner unterstützen auch das Konzept der nachhaltigen Möbelherstellung.

Im Folgenden finden Sie einige Anregungen, wie Sie Ihre Wohnung ganz einfach individuell und luxuriös einrichten und so Ihren ganz eigenen Stil zum Ausdruck bringen können.

Die Sitzgelegenheit

Die meiste Zeit verbringen wir in der Regel im Wohnzimmer. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, diesen Raum mit einem außergewöhnlichen Sofa oder einem einzigartigen Designer-Sessel zu gestalten. So wird die Sitzgelegenheit zum Highlight des Wohnzimmers und verleiht dem kompletten Zimmer ein luxuriöses Ambiente. Designer-Stücke vereinen Kreativität und hochwertige Qualität und sind außerdem schön anzusehen.

Das Sofa sollte dennoch groß und bequem sein und zum Verweilen einladen. Ein optisch passender Sessel neben dem Sofa ist meist das Tüpfelchen auf dem i und trägt zu einer entspannten Atmosphäre bei. Accessoires wie der kleine Beistelltisch, Kissen aus hochwertigen Materialien (z.B. Seide, Samt, o.ä.) oder ein Bodenkissen runden das Gesamtbild ab und verleihen dem Raum einen kommunikativen Charakter.

Die optimale Beleuchtung

Die richtige Beleuchtung zu finden ist nicht immer einfach. Licht strukturiert das Raumklima und sorgt für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Auch mit der Art der Beleuchtung kann ein Statement gesetzt werden: Versuchen Sie es doch einmal mit einem Leuchten-Klassiker oder zeitgenössischen Stücken von bekannten Labels, um so die Architektur des Raumes hervorzuheben.

Experimentieren Sie mit Licht und Schatten und setzen unterschiedliche Lichtakzente und Lichteffekte. Gerade im Wohnzimmer ein absolutes Muss: Setzen Sie mehrere Lichtquellen im Raum verteilt ein. Zusätzlich zur Deckenbeleuchtung kann beispielsweise eine Akzentbeleuchtung für stimmungsvolles Ambiente sorgen. Ein dimmbares Licht kann je nach Stimmung und Situation entsprechend angepasst werden.

Die Wanddekoration

Auch mit einer individuellen Wanddekoration kann man für ein luxuriöses Design sorgen. Große Kunstwerke zaubern einen Hauch von Extravaganz in den Raum, es muss ja nicht gleich ein Picasso sein. Suchen Sie sich individuelle oder außergewöhnliche Wandbilder aus, die Ihrem Geschmack entsprechen und die Ihren Charakter widerspiegeln. Kunstwerke können jede Einrichtung um ein Vielfaches geschmackvoller machen.

Eine weitere Möglichkeit, die Wand zu dekorieren, sind beispielsweise Spiegel. Mittlerweile das Trend-Accessoire schlechthin, macht ein Spiegel nicht nur als Deko was her – er lässt auch den Raum optisch größer wirken. Ein großer Spiegel als Solitär oder mehrere Einzelstücke wirken an der Wand ebenfalls wie ein Kunstwerke und verleihen dem Zimmer das gewisse luxuriöse Etwas. Alternativ kann beispielsweise auch eine Wand im Raum als Akzentwand farbig gestrichen werden, hierdurch kommen bestimmte Einrichtungsgegenstände auch besonders gut zur Geltung.

Fazit

Um das eigene Zuhause luxuriöser erscheinen zu lassen, braucht es nicht immer eine Komplettausstattung vom Designer. Schon mit einigen kleineren Änderungen und ausgesuchten Einzelstücken kann man einen Raum edel und harmonisch gestalten und für ein exquisites Upgrade der vorhandenen Einrichtung sorgen. Lieber einmal etwas mehr Geld ausgeben für ein kostbares Einzelstück, als auf billige Massenproduktion zu setzen. Dabei sollte man auch bedenken, dass ein qualitativ hochwertiges Möbelstück oder eine Deko höchstwahrscheinlich länger halten wird.

Perfekt für die Einrichtung ist der richtige Mix aus Designer-Stücken und günstigeren, aber dennoch hochwertigen Einrichtungsgegenständen. Was natürlich auch ganz wichtig ist, ist eine gewisse Ordnung und Sauberkeit. Kein noch so luxuriös ausgestatteter Raum wirkt auch dann noch luxuriös und edel, wenn überall Unordnung und Unsauberkeit herrscht. Bedenken Sie bei der Einrichtung von Ihren eigenen vier Wänden jedoch immer, dass in erster Linie Sie sich wohlfühlen müssen in Ihrem Zuhause.

Bildquelle: Pixabay
https://pixabay.com/de/photos/wohnzimmer-sofa-innenraum-zimmer-2732939/