Home | Gesundheit

Gesundheit

Mythos WLAN Router: Wie gefährlich ist die Strahlung wirklich

Elektrosmog im Schlafzimmer, schädliche Strahlen des Handys und WLAN Router, die ebenfalls die Gesundheit gefährden sollen. Es gibt einige unsichtbare Gefahrenquellen in Haus und Wohnung. In welcher Form beruhen die Meldungen auf Fakten und schaden wir mit deren Nutzung unserer Gesundheit tatsächlich? Grenzwerte garantieren die unbedenkliche Anwendung Über einen WLAN Router sind Internetverbindungen, Handys und Fernseher kabellos miteinander verbunden. Das ist durch elektrische Strahlung möglich, die in hohen Frequenzen arbeitet. Fachleute haben für eine gesundheitsschädliche …

Weiterlesen »

Fit-Vorsatz! Fitnesstrends, die Gelassenheit, Spaß und Hüft-Rhythmik versprechen

2 Frauen bei ihren Fitnessübungen im Fitnesscenter

Fit, fitter, Fitness. Bewegung gehört mittlerweile für die meisten Menschen zum Alltag dazu – und zwar nicht nur, wenn es zu Fuß zur Arbeit oder abends im Laufschritt durch den Park geht. Heute bedeutet Fitness vielmehr als nur einen Fuß vor den anderen zu setzen, oder seine Gesundheit zu erhalten. Das Fitnessangebot ist breit gefächert und es kommen jedes Jahr neue Trends hinzu, die neben Stressabbau und Fettreduktion, für Gemeinschaft und vor allem Spaß sorgen. …

Weiterlesen »

Palliativwegweiser für Menschen in der letzten Lebensphase

Berlin. Zum diesjährigen Deutschen Hospiztag am 14. Oktober hat die AOK auf ihrer Internetseite einen bundesweiten Palliativwegweiser gestartet, mit dem sich Betroffene und Angehörige von schwerstkranken und sterbenden Menschen über Versorgungs- und Beratungsangebote in ihrer Nähe informieren können. Auf der Seite www.aok.de/palliativwegweiser haben Nutzer die Möglichkeit, unter Eingabe der Postleitzahl gezielt nach qualifizierten Einrichtungen oder Hilfsangeboten zur Hospiz- und Palliativversorgung in ihrer Region zu suchen. Der Palliativwegweiser umfasst mehr als 8000 Einträge. Neben 238 stationären …

Weiterlesen »

Wahre Schönheit kommt von innen

Das ist auch bei Naturkosmetik so. Deswegen haben wir die meistgenutzten Inhaltsstoffe unter die Lupe genommen und verraten: Was kann was? Die Helden der Naturkosmetik Deine Haut ist der Spiegel deiner Seele – natürlich schön soll sie sein, gut gepflegt und strahlend. Naturkosmetik ist ein bewusster, umweltschonender Weg das zu erreichen. Was aber steckt drin in den Produkten? Die Naturkosmetik ist zu einem echten Trend geworden – dabei gibt es sie eigentlich schon viel länger …

Weiterlesen »

Infotag zu Pflegeberufen in Winsen

Einblicke in die Pflege- und Gesundheitsberufe gewährt der Informationstag „Berufe ins Leben“ am Dienstag, dem 8. November. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr sind mehr als 20 Aussteller im Marstall Am Schlossplatz 11 in Winsen vor Ort, geben Einblicke in Pflege- und Gesundheitsberufe und informieren über Berufseinstieg und mögliche Tätigkeitsbereiche. Zum Organisationsteam gehören der Arbeitskreis aus verschiedenen Pflegeeinrichtungen, der Landkreis Harburg, die BBS Winsen, die Krankenpflegeschule Buchholz, die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft sowie …

Weiterlesen »

Eine Branche mit Zukunft

Die Altenpflege ist heute eine der wichtigsten Dienstleistungsbranchen. In einer Gesellschaft des langen Lebens nimmt auch die Zahl der pflegebedürftigen älteren Menschen zu. Viele von ihnen werden, ob sie zu Hause, in einer Wohngemeinschaft oder in einem Pflegeheim leben, auf Betreuung und professionelle Pflege angewiesen sein. Dies bedeutet, dass mehr qualifizierte Fachkräfte in der Altenpflege gebraucht werden ein Beruf mit Zukunft. Das belegt auch der aktuelle Berufsbildungsbericht, der steigende Ausbildungszahlen im Bereich der Altenpflege meldet. …

Weiterlesen »

Stress reduzieren, besser schlafen

Ärger und Stress bei der Arbeit bleiben nach Feierabend nicht einfach im Büro zurück, sondern begleiten die Betroffenen bis nach Hause. Eine häufige Folge sind Schlafstörungen. Durch ständige Erreichbarkeit und Reizüberflutung können sie noch verstärkt werden, erholsamer Schlaf will sich dann gar nicht mehr einstellen. Nur eine einzige durchwachte Nacht kann bereits einen Leistungseinbruch mit sich bringen. Reihen sich mehrere schlaflose Nächte aneinander, klagen viele Betroffene über Kopfschmerzen, Schwindel und Unwohlsein. Medizinischen Studien zufolge kann …

Weiterlesen »

Alterslotsen unterstützen 29Erhalt der Selbstständigkeit

Lüneburg. Älteren Menschen möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen: Das ist das Ziel der Lüneburger Alterslotsen. Zwei examinierte Pflegefachkräfte und eine medizinische Fachangestellte organisieren für die teilnehmenden Patienten ein Versorgungsnetz, um deren Selbstständigkeit zu erhalten. Dafür machen sie sich ein umfassendes Bild von der Situation und besuchen die älteren Menschen auch zu Hause. Gemeinsam mit den Senioren prüfen die Alterslotsen beispielsweise die Sicherheit der Medikamenteneinnahme, suchen Stolperfallen im Haus …

Weiterlesen »

Diabetiker sollten ihre Füße besonders pflegen

Etwa jeder dritte Mensch mit Diabetes hat Probleme mit schmerzenden, kribbelnden oder sich taub anfühlenden Füßen, weil er an einer Nervenschädigung, der sogenannten Neuropathie, leidet. Bei dieser Erkrankung ist das Empfindungsvermögen der Füße gestört, wodurch das Risiko für unbemerkte Wunden, Erfrierungen oder Verbrennungen zum Beispiel durch ein zu heißes Fußbad steigt. Wie man die Füße auch im Winter gut pflegt und gesund hält, zeigen die folgenden wichtigen Tipps. Auch wenn es nur ein kleiner Spaziergang …

Weiterlesen »

Höchster Liegekomfort

In der kalten Jahreszeit steht Wellness hoch im Kurs. Wenn es draußen frostig und ungemütlich ist, genießt man es umso mehr, sich daheim zu pflegen und zu verwöhnen. Aber auch unabhängig von der Jahreszeit steigt in einem hektischen Alltag bei vielen das Bedürfnis nach entspannenden Auszeiten. „Gerade in der zunehmend leistungsorientierten Gesellschaft sind gezielte Ruhe und Erholung wichtig für die Gesundheit von Körper und Seele“, sagen Experten. Der ideale Platz zum Relaxen kann das eigene …

Weiterlesen »